… tauche ab
in den frühling

meine seele fliegt auf
dem himmel entgegen
ins leuchtende gesicht
der österlichen sonne

verssprünge

und ich entfalte mich
in der dämmerung glättet das zwielicht
mein schlafgesicht träume ziehen
durch die savanne meines kopfes
und gleiten in den tag
mit den faltern schlage ich purzelbäume
und tauche ab
in den frühling

© diana jahr 2021

Ursprünglichen Post anzeigen