Wunderbar, wundervoll … sehr inspirierend 🙂
CORONA geht auch kreativ.
Danke

SilbensammlerinBlog

Zwischen
Weiter so
Und ängstlicher Spannung
Meine Stadt unheimlich still
Virus

Eine
Handvoll Touristen
Auf dem Römerberg
Heben meine Stimmung nicht
Wirklich

Im
Frankfurter Salon
Herrscht dafür Hochbetrieb
Wir rücken näher zusammen
Gegenpol

Ein
Proppenvolles Kaffeehaus
Dicht an dicht
Atem spüren, Ängste schüren
OGottchen

Umarmen
Ist nicht
Umgarnen darf noch
Augenaufschlag an Tisch sieben
Flirtversuch

Immer
Wieder freitags
Töne im Stimmengewirr
Der Mann am Klavier
Bleibt

Wenn
Wir alle
In Quarantäne gehen
Was wird dann sein?
Gedankenleere

Geld
Macht, Status,
dem Virus scheißegal
Zusammen sind wir weniger
Getrennt

Mit
Stoischer Miene
Hinter rot-weißem Absperrband
Vorne kein Einstieg mehr
Busfahren

Für
Alle die
Keine Chance haben
In die Blase abzutauchen
#noshutdown

Ursprünglichen Post anzeigen