Ernst Lange

Quelle: Ernst-Lange.de

„Die Menschen sollen über ihre Grenzen hinaussehen, hinausfühlen, hinausleben lernen.

Sie sollen auf ihre Feindbilder verzichten.

Das Fremde soll nicht mehr fremd sein für sie.

Veränderung soll gesegnet und nicht mehr gescheut oder gar verflucht werden.“

Ernst Lange in: Die ökumenische Utopie oder Was bewegt die ökumenische Bewegung? Stuttgart 1972, S. 96f

Lange BioLange Predigen als BerufLange LesebuchLange weiterdenken

Advertisements