Verbunden mit: Frau Paulchen und dem #Frapalymo, der Frau Paulchen ihr Lyrikmonat.

… und so lautet der impuls für das #frapalymo gedicht am 28. november: „sehnsucht ist keine wanderdüne* – dieser tweet von @wolkenloft soll euch zu einem sehnsuchtstext inspirieren.“

Dazu ergänzte Frau Paulchen:

sehnsucht ist ein starkes und stark besetztes wort. es gehört fast schon zur dna der poetisten… und doch kann es herrlich aufgebrochen werden und muss gar nicht beladen, überladen oder sonstwie daherkommen. vielleicht als wanderdüne, vielleicht als erinnerung, als wunsch…. ich bin gespannt auf euren sehnsuchtstext und danke @wolkenloft von herzen für ganz bezaubernde tweets und bilder, die jeden tag vielfach inspiration sind.

 

 

 

SEHNSUCHT

 

lauschen gott

fernen

los. sucht

 

sehnsucht

lauschen? anzieht? machten wohin. zieht früh hinweg,

meiner.

sehnsucht, spürten

dir

 

innere. fühlten,

gibst!

 

getrieben

 

Erstellt aus einer Andacht zum Thema Sehnsucht mit Hilfe des Gedichtautoamten … also gewolft, halbiert, die 1000 häufigsten deutschen Wörter entfernt und mit Satzzeichen versehen!