Stummheit #frapalymo 20nov17

Verbunden mit: Frau Paulchen und dem #Frapalymo, der Frau Paulchen ihr Lyrikmonat.

… und so lautet der impuls für das #frapalymo gedicht am 20. november: „wenn der körper eine stummheit ist*“ nach einem tweet von @frauhasenherz und mit innigstem dank an selbige für ein so herrliches bild, das uns inspiration und anregung sein wird! danke!

Dazu ergänzte Frau Paulchen:

*beachtet bitte, dass es beim #frapalymo nicht darum geht, die exakten worte des impulses für eure gedichte zu kopieren. sie sollen euch zum nachdenken und dichten anregen. wenn ihr in teilen den genauen wortlaut nutzt, dann markiert das bitte in eurem text entsprechend mit verweis auf den urheber. danke euch

Da ich nicht TWITTERE,

konnte ich @frau hasenherz leider nicht besuchen und ihr Zitat kennenlernen. 

Meine Suchmaschine fand, als ich die Worte eingab: „

Selektiver Mutismus: Bei Fremden stumm

Die Technik des AUTOMATENGEDICHTS von gestern war so prickelnd, dass ich den ganzen Artikel dort mehrmals gewolft, halbiert, umgebrochen … habe, bis dann folgende Zeilen blieben:

 

Stummheit

nicken

rat

kannst jugendlichen

bahrfeck-wichitill behandler erging aufmachen mütter

selektivem fanden warten

verstummen

­ihren lehrer ­eltern

fanden josi ­ihren stationäre hinein

 

Kinder mit selektivem Mutismus.jpg

Kinder mit selektivem Mutismus schweigen in manchen Situationen beharrlich
Copyright: iStock/grapix

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.