Ein schwieriges Thema, sehr persönlich, sehr direkt angegangen für AutorInnen. Das Schubladendenken vermeiden, das so einfach scheint, dabei aber verletzt und niedermacht. Ein wichtiger Impuls.