Verbunden mit: Frau Paulchen und dem #Frapalymo, der Frau Paulchen ihr Lyrikmonat.

Der Impuls lautet: „zerschneidet und setzt neu zusammen – aus drei eigenen texten wird ein neuer“.

Aus drei mach eins

klang

des friedens

vertraut, gleichzeitig fremd

ersehnt, erhofft, erträumt, erbeten

weltumspannend

erinnern

erzählen, singen

von früher, damals

als wir noch lachten

schallend

sehnsucht

hoffen, träumen

in einem fort

das herz quillt über

freudentränen